klau multiparking logoKLAUS Multiparking GmbH
Hermann-Krum-Str. 2
D-88319 Aitrach
Fon: 07565 / 508-0
Fax: 07565 / 508-88
eMail: info@multiparking.com

  

Sprache:

deutschenglish frenchspanishczechpolishrussian 

Weltweit
Foto Newszeitung 2015 Web DHallo

Das sollte man wissen.

News

BAU2013 Datum Ort DE neg RGB

News

24. Januar 20133

 KLAUS Multiparking auf der BAU 2013

 

Nicht nur unser Messekonzept „Premium-Parksysteme mit 360° Services“, in dem diesmal Menschen und Dienstleistungen ganz vorne standen,  war eine runde gelungene Angelegenheit, sondern auch unsere steht`s gut besuchte Drehscheibe, mit der man ganz bequem durch die KLAUS Multiparking Welt reisen konnte.

Im wörtlichen Sinne „rund“ ging es auch am Messestand. „ Autos verstecken – Lebensraum erhalten“ mit den neuen Unterflursystemen oder „höher, breiter, schwerer“ mit der Multiparker-Innovation MultiBase 2072, als Antwort auf den XXL-Trend der Autoindustrie waren interessante Themen, die für einen regelrechten Besucheransturm unserer Zielgruppen sorgten. Dafür und auch für das positive Feedback möchten wir uns bei allen Besuchern, die bei uns am Stand der Baumesse 2013 waren, ganz herzlich bedanken.

Hier nochmals die Highlights der BAU 2013:

MultiBase 2072
Dass Architekten und Planer, Bauträger und Bauherren von KLAUS Multiparking immer etwas mehr als von anderen erwarten können, beweist der Parkraumspezialist mit seinen innovativen Lösungen. Bei der neuen MultiBase 2072 sind das fünf Zentimeter. Soviel höher kann ein Auto sein, das bei gleichen baulichen Abmessungen beim Wettbewerber leider draußen bleiben muss, bei der neuen Klaus-Bühne aber noch Platz findet. Die Neuheit von KLAUS Multiparking ist als Einzel- oder Doppelbühne für zwei oder vier Fahrzeuge erhältlich und nimmt Pkw bis zu einer Fahrzeughöhe von max. 205 cm bei entsprechenden baulichen Gegebenheiten auf.


MultiBase U3
Ebenfalls neu im Programm sind
die MultiBase-Unterflurbühnen U1, U2 und U3 von KLAUS Multiparking, die sich als platzsparende und gleichzeitig unsichtbare Lösung anbieten.
Bis zu sechs Fahrzeuge finden hier bei der MultiBase U3 als Doppelbühne Platz,
wobei alle sechs komplett unter der Erde verschwinden.
Die obere Plattform der MultiBase U1 bis U3 kann bepflanzt oder mit Rasensteinen versehen werden, so dass sich die Unterflurbühne besonders harmonisch in die Umgebung einfügt.


KLAUS Multiparking garantiert Qualität. Und wie! Auf seinen Premium-Plattformbelag „AluLongLife“ aus seewasserfestem Aluminium gewährt das Unternehmen jetzt eine erweiterte Garantie von bis zu zwölf Jahren. „Wir haben den Belag im Jahr 2007 erstmals eingeführt und die Erfahrungen sind so positiv, dass wir uns jetzt zur Verlängerung der Garantie entschlossen haben“, so Seiderer. Neben der gesetzlichen Gewährleistung hatte KLAUS Multiparking bei Abschluss eines Wartungsvertrages bereits bisher die nach VOB geforderte Garantie von vier Jahren auf fünf Jahre ausgeweitet und damit seine Servicefreundlichkeit unter Beweis gestellt.

„Von der Bau 2013 erwarten wir uns wichtige Impulse für das Geschäftsjahr 2013. Mit unseren innovativen Lösungen liegen wir voll im Trend. Weltweit schreitet die Urbanisierung in einem rasanten Tempo voran und die Herausforderungen steigen stetig. Nicht nur für Architekten und Bauingenieure, sondern auch für uns Parkraumspezialisten. Mit unseren Premium-Parksystemen helfen wir dabei, selbst auf kleinstem Raum Parkraum zu schaffen. Das hilft dem Einzelnen bei der Parkplatzsuche und sichert die Mobilität der Menschen nachhaltig“, erklärt Vertriebsleiter Thomas Baumgärtel, der den Bedarf bestens kennt. „Die Autos werden immer größer und immer schwerer. Mit Neuheiten wie der MultiBase 2072 und Weiterentwicklungen unserer Systeme sorgen wir dafür, dass auch die Fahrzeuge der XL-Generation platzsparend untergebracht werden können.“

Link zu unseren Presseberichten

Link zur BAU 2013