klau multiparking logoKLAUS Multiparking GmbH
Hermann-Krum-Str. 2
D-88319 Aitrach
Fon: 07565 / 508-0
Fax: 07565 / 508-88
eMail: info@multiparking.com

  

Sprache:

deutschenglish frenchspanishczechpolishrussian 

Weltweit
PressePark and Smile

 

Erfahren Sie mehr über KLAUS Multiparking
mit unserem Imagefilm:
Video starten

Unternehmen

MultiBase%20U3

MultiBase U3 Seite
   

News


Das ideale Versteck fürs Auto

 

KLAUS Multiparking macht den Parkraum unsichtbar: Und zwar mit seinen neuen Unterflurbühnen MultiBase U1, U2 und U3, die bis zu sechs Fahrzeuge unter der Erde verschwinden lassen und sich aufgrund der frei wählbaren Oberflächengestaltung nahtlos in die Umgebung einpassen, bodenbündig und komplett überfahrbar sind.

Egal, ob Vorgarten, Grünanlage oder Hinterhof: Dort, wo eigentlich kein Platz für mehrere Stellplätze ist, können mit Hilfe der MultiBase-Unterflurbühnen von KLAUS Multiparking bis zu sechs Fahrzeuge unterkommen, ohne, dass man sie bemerkt. Denn die bis zu drei Ebenen lassen sich komplett versenken, so dass im geschlossenen Zustand kein einziges Fahrzeug sichtbar ist.


Möglich macht es ein neues Anlagenkonzept von KLAUS Multiparking, das über eine Vier-Säulen-Hubkonstruktion mit zwei Hydraulikzylindern verfügt. Großer Vorteil in der Praxis: Die Hubsäulen sind nicht seitlich zentral an den Plattformen angebracht, sondern an den äußeren Ecken. Dadurch wird das Parken besonders komfortabel, denn die Fahrzeugtüren lassen sich beim Ein- und Aussteigen ohne Einschränkung weit öffnen.

Das MultiBase-Unterflursystem von KLAUS Multiparking ist als Einzelbühne mit einer Plattformbreite von bis zu 2,70 m oder auch in der Variation als Doppelbühne mit einer Plattformbreite von bis zu 5,40 m erhältlich. Flexibel sind die U1, U2 und U3 auch in der Länge: Wem das Standardmaß von 5,00 Meter Fahrzeuglänge nicht reicht, der kann die Unterflurbühnen auch für Fahrzeuge mit einer Länge von bis zu 5,20 m haben..

Die MultiBase-Unterflurbühnen lassen selbst Schwergewichte verschwinden, sie nehmen Fahrzeuge bis zu einem Gesamtgewicht von 2.600 Kilo auf. Somit stemmt einen U3 von KLAUS Multiparking als Doppelbühne locker bis zu 20 Tonnen (einschließlich Eigengewicht).
Technologisch hat KLAUS Multiparking mit seiner Neuheit wieder einmal die Vorreiterrolle übernommen. „Unsere Spezialisten haben auch die Herausforderung der Entwässerung hervorragend gemeistert“, sagt Günther Seiderer, Geschäftsführer der KLAUS Multiparking GmbH. So sind bei den MultiBase-Unterflurbühnen alle Plattformen erhöht und mit einem gezielten Wasserablauf versehen, der zentral über die hinteren Hubsäulen erfolgt. Dadurch wird selbst bei starken Regenfällen und bei nasskalter Witterung eine Verschmutzung der Fahrzeuge verhindert. Auch an die Servicefreundlichkeit seiner Anlage hat KLAUS Multiparking gedacht: Beide Hydraulikzylinder lassen sich von oben auswechseln.


Pressemitteilung: Das ideale Versteck fürs Auto
icon download   Folder Unterflur
Link zur BAU 2013
Link zu archiexpo.com